Twitter: für Jugendliche ein Randphänomen

Twitter ist für Jugendliche ein Randphänomen: nur wenige lesen (7%) oder verfassen (4%) Tweets; http://eicker.at/JIM2012