Gartentechnik.de bietet bereits seit 1998 als Verzeichnis Zugang zu den grünen Seiten im Web und über den Gartennewsletter aktuelle Nachrichten für Hobbygärtner und Pflanzenfreunde. Ob Garten, Pflanzen oder die Grüne Branche: Gartentechnik.de informiert fortlaufend aktuell und verweist zu Gartenenthusiasten, Profigärtnern und allen privaten, öffentlichen und kommerziellen Anbietern im grünen Web. Mit über 200.000 Besuchern und 7stelligen Kontaktzahlen im Monat ist Gartentechnik.de die Anlaufstelle zum Thema Garten, Pflanzen, Gartentechnik im deutschsprachigen Web. Dass Google News auf Gartentechnik.de-Nachrichten zurückgreift, ist sicherlich ein weiteres gutes Indiz für die hohe Qualität.

Gartenkalender

Von Januar bis Dezember, insbesondere natürlich im März, April, Mai und im September, Oktober, unterstützen die Gartennachrichten alle Gartenfreunde mit Erinnerungen und umfassender Information aus dem Gartenkalender: Was kann gepflanzt werden? Welche Pflanzen benötigen dringend Aufmerksamkeit und Pflege? Wo ist Erntezeit? Wie kann die Gartenarbeit vereinfacht werden? Welche Um-/Gestaltungspläne können vorbereitet oder sollten in Angriff genommen werden? Braucht auch die Fauna ein wenig Unterstützung?

Gartenevents

Neben all der Gartenarbeit – eigentlich ja der wahren Gartenfreude – wird die Gartenkultur natürlich nicht vergessen: Kaum ein Wochenende – selbst im Winter! – vergeht heute noch ohne eine kleinere, lokale Veranstaltung oder eine größere, überregionale Messe rund um Garten, Pflanzen und Lebensart im Grünen. Gartentechnik.de informiert über hochwertige kleine und große Events: egal ob einzigartiger Staudenverkauf, internationale Fachmesse oder Bundesgartenschau.

Gartenkultur

Die Gartencommunity im deutschsprachigen Raum ist zweifelsohne so groß, lebendig und stark wie niemals zuvor: Der Garten und selbst das Garteln sind ‘in’, das Klischee vom Rentner mit Gartenzwerg passé! Junge Familien wandeln wieder freudig auf Schrebers Wegen. Englischer, französischer, italienischer Gartenstil haben nachhaltig den Vorgarten renoviert und in die internationale Gartenszene zurückgeführt. Wer Trägheit, Ideenlosigkeit und mangelnde Innovationsfreude in Vorgärten und Gärten unterstellt, sollte sich unbedingt mit offenen Augen umschauen!

Gartentechnik

Nomen est omen! Gartentechnik.de legt darüber hinaus selbstredend einen besonderen Schwerpunkt auf die nützlichen Gartenhelfer, die heute Gartenfreude bis ins höchste Alter erlauben. Ob Werkzeuge, Gartengeräte oder motorisierte Gartentechnik: Gartentechnik.de hilft bei der Informationsbeschaffung und Auswahl, wenn Gartentraktor, Rasenmäher, Vertikutierer, Gartenhäcksler, Holzspalter, Motorsäge oder aber Bewässerungssystem, Gartenschlauch, Gartenschere und Spaten angeschafft werden sollen. Hintergrundinformationen, Produktnutzen und Alternativen, die technische Entwicklung, Übersichten zu Herstellern und Händlern unterstützen den Entscheidungsprozess.

Mit Gartentechnik.com bietet Gartentechnik.de darüber hinaus ein entsprechend fokussiertes Branchenbuch und als vertikales Portal für den qualifizierten stationären Fachhandel einen umfassenden Onlineservice: Hunderte Motoristen und Motorgerätefachhändler aus Deutschland und Österreich präsentieren auf diesem Wege ihr vollständiges Produktsortiment und ihr gesamtes Leistungsspektrum auf den eigenen Websites: Was sich im Rahmen von Gartentechnik.de nicht zur Gartentechnik finden lässt, gibt es höchstwahrscheinlich auch nicht.

Abo und Mitmachen

Speziell die täglichen Gartennachrichten können als Newsletter, Webfeed, bei Facebook und Twitter abonniert werden: Letztere eröffnen über das Abo hinaus direkte Kommentar- und Diskussionsmöglichkeiten. – Im Gartenwiki für Österreich, Gardora.at, kann übrigens gleich der gesamte Inhalt mitgestaltet, erstmals erstellt und selbstverständlich ebenfalls diskutiert werden.

Kontextuelle Onlinewerbung

Gartentechnik.de refinanziert sich unter anderem über Bannerwerbung für Dritte und eigene Dienstleistungen, etwa Gartentechnik.com: Gartentechnik.de verfolgt dabei das Ziel, durch maximale, kontextuelle Übereinstimmung von Werbung und Inhalten einen echten Mehrwert für Leser und Werbetreibende zu erzeugen und aus schlichter Werbung wieder relevante Information zu machen. Wer sich für einen Rasenmäher interessiert, nimmt eine Anzeige für einen Rasenmäher zweifelsfrei, weil messbar, anders wahr: nämlich positiv als Unterstützung und nicht als sinnfreie Belästigung ohne Kontext.

eicker. Wir sprechen Online.

Gartentechnik.de ist eine registrierte Marke und Publikation von eicker. Wir sprechen Online. Halver/Münster: Das Gartenportal wurde 1997 als Firmenpräsenz von Eicker Land- und Gartentechnik, Halver, konzipiert, erlangte aber bereits im Jahr 1998 aufgrund der Pionierleistung im grünen Web eine geographisch weit über Halver und inhaltlich weit über das Thema Gartentechnik hinausgehende Bekanntheit und Relevanz. Mit den ersten Werbekunden wurde Gartentechnik.de zu einem eigenständigen Projekt und später vollständig ausgegründet.

Gerrit Eicker, im September 2009; kommentierenAktuelles zum Thema Gartentechnik.de